Dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) zufolge haben deutsche Photovoltaikanlagen bis Ende September bereits so viel Strom erzeugt wie im gesamten vergangenen Jahr. Auch in der Hauptstadtregion schnellten die Solar-Erträge in die Höhe. Allein in den Monaten Juni bis August registrierte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Berlin 825 Sonnenstunden, 24,2 Prozent mehr als im langjährigen Mittel – neuer Rekord.

Quelle: Berliner Morgenpost am 7.10.2018

Markiert in:         

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen