2010

Mai: Erste Zusammenkunft der BSG Initiatoren Gerhard Schemmel, Dirk Puchert-Blöbaum, Ralf Grünert, Hermann Oortman,  Ulrich Lasar und Klaus Lehne

Juni: Presseveröffentlichungen in LZ u. NW; Mitglieder- Interessenten melden sich; Kontaktaufnahme mit RWGV

Juli: Presseveröffentlichungen in LZ u. NW; Angebote für PV Projekt eingeholt; Weiteres Initiatorenmitglied Herr Thomas Siese schließt sich an; BSG-Leopoldshöhe eG Gründung nimmt Formen an.

August: Werbe- Flyer wird erstellt und gestreut; Presseveröffentlichungen im Blaue Blatt, LZ u. NW; 17. Aug. Gründung der BSG Leopoldshöhe eG i.G. mit Hilfe des RWGV; 24. Aug. 1te Mitglieder-Informations-Veranstaltung

September: Zuwachs auf 58 Mitglieder; 07.09.10 Herr Thomas Siese wird zum Vorstandsmitglied gewählt; Projekt 1 (FW Dach) Auftrag erteilt; Presseveröffentlichungen in LZ u. NW; Projekt 1 ende September fertig gestellt.

Oktober: Freischaltung unserer Homepage (Internetseite) www.BSG-Leo.de; Projekt 1 geht verspätet ans E.ON Strom-Netz; Presseveröffentlichungen in LZ u. NW.

November:  Projekt 2 (Siese Dach) 10,44 kWp wird beauftragt; Presseveröffentlichungen in LZ u. NW; BSG-Leopoldshöhe eG Info Stand auf dem Martins-Markt Asemissen; 30.11.10 BSG- Leopoldshöhe eG ist offiziell beim Amtgericht Lemgo registriert.

Dezember: Projekt 2 geht trotz frühen Wintereinbruch ans E.ON Strom-Netz; Presseveröffentlichungen in LZ u. NW.

2011

Januar: Projekt-Einweihung und Info Veranstaltung für BSG-Leopoldshöhe eG Mitglieder und Interessenten; Presseveröffentlichungen in LZ u. NW.

Februar: BSG-Leopoldshöhe eG ist mit einem Stand auf der Mittelstandsshow vertreten

März: BSG-Leopoldshöhe eG hat inzwischen 63 Mitglieder

April: EON-Vertäge für Projekt 2 angekommen; Erste Ertagsvergütung für Projekt 2 von EON bekommen

Mai: BSG-Leopoldshöhe eG hat seit Anfang des Monats 67 Mitglieder; „Woche der Sonne“ Veranstaltung 6. + 7.5. in Leopoldshöhe / Greste; Presseveröffentlichungen in LZ, NW und Stern.

Juni: BSG- Leopoldshöhe eG hat Ende des Monats 91 Mitglieder; 1. Generalversammlung im Evenhauser Krug Leopoldshöhe am 08.06. von über 35 Mitgliedern besucht

September: Am 15.09.2011 erfolgte unsere 1. Geschäftsprüfung durch die RWGV. Die Prüfung erfolgte ohne nennenswerte Mängel. Der Prüfbericht geht in der nächsten Zeit bei uns ein.

Oktober: Übernahme des PV-Projekts 3 (FW Dach 2); Projekt 4 in Planung: Im Blick ist das Vordach der Dreifachturnhalle der Felix-Fechenbach-Gesamtschule in Leopoldshöhe.

November:  Projekt 4 (Dreifachturnhalle Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe) wird beauftragt, Mitgliederanzahl auf 94 angewachsen.

Dezember: Projekt 4 wird fertig gestellt und geht ans Netz.

2012

März: Projekt4 bekommt eine Fernüberwachungseinrichtung.

April: Einladung unserer Mitglieder zur 2. Generalversammlung.

Mai: 2. ordentliche Generalversammlung am 24. Mai im Gasthaus Zur Post (Leopoldshöhe). Es waren 37 stimmberechtigte Mitglieder und zwei Interessenten anwesend.

Juli: Projekte 1+3 bekommen ebenfalls eine Fernüberwachung; Außen-Anzeigetafel (Public Display Box) an Projekt 1+3 installiert.

September: Solarpark in Greste (914 kWp) wird termingerecht fertig.

Oktober: Erstes Kooperatives treffen der BSG Leo eG und der Herforder FEGH in Herford.

November: InGE „Initiative Grüne Energien in und um Oerlinghausen“ veranstaltete ein informations- und diskussions- Abend in Oerlinghausen. Thema: „Kontrolle der Energiekosten durch Bürgerenergieanlagen“

Dezember: Zweites Kooperatives treffen der BSG Leo eG und der Herforder FEGH in Asemissen; Energie Solarpark Greste: Vertrag zwischen BSG Leo eG und Energie Park Greste GmbH wurde abgeschlossen; BSG- Leopoldshöhe eG hat Ende des Jahres 119 Mitglieder.

2013

Januar: Der Beteiligungsvertrag zwischen der Firma Energiepark Greste GmbH und der BSG ist abgeschlossen, erster Investitions- Beitrag von 160.000 €

Februar: Eigenstromnutzung vom PV Projekt 2 (Siese Dach), direkte Nutzung des „grünen Stroms“ von der eigenen Solar-Dachanlage in die Steuerberater Kanzlei Siese, BSG Beteiligungs-Aufstockung der PV Solarpark Anlage in Greste auf 200.000 €.

April: Einladung zur 3. ordentlichen Generalversammlung zum 23. Mai 2013.

Mai: 3. ordentliche Generalversammlung am 23. Mai 2013 im Gasthaus Zur Post (Leopoldshöhe), es waren 58 von 135 stimmberechtigte Mitglieder anwesend, Beschluss für eine 3,5% Dividenden Ausschüttung für 2012.

Juli: BSG überweist 3,5% Dividende für 2012

August: BSG Beteiligungs- Aufstockung der PV Solarpark Anlage in Greste auf 280.000 €; BSG Mitgliederstand = 137

September: Ende September 2013 ist unsere BSG auf 147 Mitglieder angewachsen, Ende Sept. erreichten wir mit > 2000 Genossenschafts-Anteilen => 500T€ Investitionsvolumen, BSG erreicht Früher als erwartet die 300.000 € Beteiligung an der Energie Solarpark Anlage in Greste, ein weiterer Beteiligungvertrag über 200.000 € steht zur Verhandlung.

Oktober: Die 300 T€ Beteiligung der BSG eG an dem Projekt des Energiepark Greste wurde vorzeitig erreicht, die Mitgliedschaft der BSG eG ist bereits auf 147 Mitglieder angewachsen.

November: Das BSG eG PV Projekt 2 (Siese Büro) wurde mit einer technischen Fernüberwachung ausgestatte, somit sind jetzt alle BSG PV Projekte von außerhalb zu überprüfen.

Dezember: Von der RWGV wurde die 2. BSG eG Geschäftsprüfung durchgeführt.

2014

Januar: Die Begrünung der Ausgleichsflächen am Energie-Solarpark in Greste wurde durchgeführt; Es wurden ca. 200 Sträucher gepflanzt.

Februar: Der Geschäfts-Prüf-Bericht vom 1.1.2011 bis 31.12.2013 wurde von der RWGV an die BSG eG übergeben, es wurden keine außergewöhnlichen Mängel festgestellt, der Prüfbericht wird bei der 4. GV den BSG Mitgliedern veröffentlicht.

März: Einladung zur 4. Generalversammlung (GV) am 21.3.14, 4. ordentliche Generalversammlung am 21. März 2014 im Gasthaus Vinnen (Leopoldshöhe), es waren 57 von 159 stimmberechtigte Mitglieder anwesend, Beschluss für eine 2% Dividenden Ausschüttung für 2013, Aufsichtsrat wurde einstimmig wiedergewählt.

Juli: BSG verhandelt über eine weitere PVA

August: BSG erwirbt eine gebrauchte PVA in Essen / Oldenburg Niedersachsen, PVA besteht seit 2010, PVA Leistung 149 KWp, Kaufpreis 365 T€.

September: Seit diesem Monat werden alle PVA Erträge der neuen Anlage in Essen-Oldenburg auf das BSG Konto gutgeschrieben.

Oktober: Am 12.10.14 wurde durch einen Stallbrand die PVA in Essen-Oldenburg zum teil beschädigt, Ausfallleistung ca. 28 KWp
Versicherung übernimmt Schaden + Ausfallentschädigung.

Dezember: BSG Mitgliederstand = 172 Personen; BSG / Brandvers. Verhandlung Entscheidung.

2015

Januar: Rückbau des PVA Brandschadens in Essen- Oldenburg in Niedersachsen, Bekanntmachung von Vorstandsaustritt von Klaus Lehne zum 31.3.2015 auf eigenen Wunsch.

Februar: Einladung zur 5. Generalversammlung (GV)

März: 5. GV am 24.3.2015; Klaus Lehne beendet seine Vorstandsmitgliedschaft

facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailfacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail